Stadtführungen

Gehörst du auch zu denjenigen, die während ihrer Reise auf Stadtführungen verzichten?!

Der Grund hierfür liegt jedoch häufig nicht im mangelnden Interesse für eine neue Stadt und Kultur. Ganz im Gegenteil: Die Teilnahme an solchen Stadtführungen ist oftmals teuer. Allerdings kannst du auch ohne viel Geld die vielfältigen Seiten einer Stadt kennen und lieben lernen.

Free City Tours sind hierfür die ideale Lösung!

Free City Tours sind kostenlose Stadtführungen, die in der Regel von Einheimischen angeboten werden. Sie möchten damit Touristen sowie anderen Einwohnern die Stadt aus einer ganz neuen Perspektive zeigen. Jetzt fragst du dich sicher, wie dieses Konzept funktionieren kann?! Free City Tours unterscheiden sich von den traditionellen Stadtführungen dahingehend, dass vorab keine  Teilnahmegebühr gezahlt werden muss. Ganz im Gegenteil: Diese Touren leben vom Trinkgeld. Es ist dir überlassen, wie viel du für die Führung letztendlich zahlst. Ganz nach dem Motto „Pay what you want“ gibt jeder was er oder sie für angemessen hält. Das Interesse an einem möglichst hohen Trinkgeld motiviert den Guide, die Stadtführung zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen!

Bei den Free City Tours erkundest du zusammen mit deinem Tour Guide und den übrigen Teilnehmern zu Fuß die Stadt. Es geht hierbei nicht darum, lediglich die Top-Ten-Sehenswürdigkeiten einer Stadt – wie sie in jedem Reiseführer aufgeführt sind – zu besichtigen. Ziel der Führung ist auch nicht am Ende von einer Fülle an Daten und Fakten erschlagen zu sein. Nein! Im Rahmen einer Free City Tour lernst du stattdessen die kleinen Gassen und versteckten Winkel einer Stadt kennen, wie sie nur die Einheimischen kennen. Du willst noch tiefer in die Kultur der Stadt eintauchen? Dein Guide gibt dir gerne nützliche Insidertipps, wo du die angesagtesten Bars und die preiswertesten Restaurants findest. Die Kommunikation innerhalb der Gruppe ist hierbei das, was Free City Tours von gewöhnlichen Stadtführungen unterscheidet. Mit deinen neuen Bekanntschaften kannst du dich austauschen und weitere gemeinsame Unternehmungen starten.

Das Konzept der Free City Tours gibt es mittlerweile auf allen Kontinenten und stößt zunehmend auf großes Interesse. Deren Ziel ist weniger, traditionelle Touren zu ersetzen. Stattdessen soll Budget-Travellern und allen anderen Interessenten hiermit eine preiswertere Alternative geboten werden.

Alternativ zu Free City Tours stellt FreeTour einen weiteren Anbieter von kostenlosen Stadtführungen dar. Siehe dazu FreeTour.com oder lade dir die kostenlose Free Tour App herunter!

Probier es aus und mach dir dein eigenes Bild! 

Bist du nun interessiert an weiteren nützlichen Tipps vor Ort?! Hier findest du Wissenswertes während der Reise!